60 Jahre Trolleybus in Arnheim

Aufnahmen vom 05./06.09.2009 von Ronald Kiebler

Am 06. September 2009 wurde in Arnheim das 60jährige Bestehen des Trolleybus-Betriebes gefeiert. Dazu lud der Betriebshof zu einem Tag der offenen Türe ein, und es wurden Rundfahrten mit dem historischen Trolleybus 101 (BUT/Verheul/EEC, Bj. 1949) und dem extra hierfür angereisten Solinger Obus 64 angeboten.

Ausgestellt waren Fahrzeuge des Vereins Stichting Veteraan Autobussen (www.sva-museumbussen.nl), sowie der jüngste Gelenkobus (Hess/Vossloh Kiepe Swisstrolley3), der bereits das Logo des zukünftigen Betreibers BRENG trägt. Das ebenfalls im Betriebshof Westervoortsedijk untergebrachte, liebevoll eingerichtete Obusmuseum erfreute sich ebenso großem Zuspruch wie die Vereinsstände der NTV sowie des OMS.

Zeitgleich zum Jubiläum wurde die zukünftig wieder mit Trolleybussen betriebene Linie nach Hoogkamp eingeweiht. Das derzeit noch von der Connexxion betriebene Obusnetz besteht aus vier Linien und 42 Trolleybussen. 

 

 Transparent mit Hinweis auf das Obusfest an der Einfahrt zum Betriebshof Westervoortsedijk

 

Der Obus 139 (BUT/Verheul/EEC, Bj, 1956) von Stichting Veteraan Autobussen

 

Der Obus 128 (ex 174) (DAF/Den Oudsten/Kiepe, Bj, 1974) von Stichting Veteraan Autobussen

 

Mit Obus 101 und dem Solinger Gastobus 64 wurden Rundfahrten durchgeführt

 

Der Fahrerplatz von Obus 101 ist sehr überschaubar

 

Obus 101 startet am 06.09.2009 zur ersten öffentlichen Tour nach Hoogkamp

 

Berkhof-Obus 5231 beim Wenden in De Laar West

 

Tags zuvor war Berkhof-Obus 5231 auf der Linie 7 eingesetzt. Hier an der Endstation in Geitenkamp.

 

Ganz tolle Bilder von Marcus Fey (OMS)

zurück

 

© 2000-2017  R. K.