Der Obus- und Duo-Bus-Betrieb in Esslingen am Neckar

private Webseite        

home
inhalt
obus-forum
kurzbeschreibung
aktuelles
presse
fahrzeugtabellen
bilder und beschreibungen von fahrzeugen und ausrüstungen
bildergalerien
fahrleitungsnetz und betriebliche besonderheiten
geschichte und literatur
jahresübersichten
der schrottplatz in reichenbach
modelle
weitere Betriebe
links
verfasser
zu den Jahresübersichten
Jahresübersicht 1984
1984   (nur Linien- und Überlandlinienfahrzeuge)

      

Typ  Anzahl  

Betriebsnummer 

       
Zweiachs-Obusse: 3   (16)*, 18, (20)*, 21-22
Gelenkobusse: 2   201-202
Zweiachs-DUO-Busse: 2 303-304
DUO-Gelenkbusse:   3   305, 306-307
Zweiachs-Dieselbusse: 20   74-75, 76-77, 78-84, 85-90, 91-93
Diesel-Gelenkbusse:   10   101-107, 108-109, 110
total: 40    
 

* 16, 20 abgestellt

 
  • Die abgestellten Obusse 16 und 20 sind Teilespender für zwei weitere in Auftrag gegebene Vetter-Gelenkobusse, die 1986 erwartet werden. 

  • Obus 21 wurde am 07.07.1984 geschmückt auf der Linie 1 eingesetzt, um an das 40jährige Bestehen des Esslinger Obusbetriebes zu erinnern.

  • Die Fahrleitung der ehemaligen Wendeschleife Oberesslingen wird demontiert.

  • Es wird ein zusätzliches Unterwerk in Betrieb genommen. Der Standort ist an der Kreuzung Schorndorfer-/Plochinger Str.

  • In Mettingen wird die erste Schnellfahrweiche in Betrieb genommen.

 

© 2000-2017  R. K.