Der Obus- und Duo-Bus-Betrieb in Esslingen am Neckar

private Webseite        

home
inhalt
obus-forum
kurzbeschreibung
aktuelles
presse
fahrzeugtabellen
bilder und beschreibungen von fahrzeugen und ausrüstungen
bildergalerien
fahrleitungsnetz und betriebliche besonderheiten
geschichte und literatur
jahresübersichten
der schrottplatz in reichenbach
modelle
weitere Betriebe
links
verfasser
zu den Jahresübersichten
Jahresübersicht 1998
1998   (nur Linien- und Überlandlinienfahrzeuge)

      

Typ  Anzahl  

Betriebsnummer 

Ø-Alter
        (Jahre)
Zweiachs-Obusse: 1   205, (22) 12,3
Gelenkobusse: 3   201, 203-204 13,3
Zweiachs-Dieselbusse: 19   015-031, 060-061 6,2
DUO-Gelenkbusse: 19   310-316, 317-323, 324,  325-326, 327-328 8,2
total: 42      

 

Febr./März:

Korrektur der Fahrleitung in der Zollbergschleife wegen schlechter Fahrdrahtführung in den Kurven

 

25.-27.2.:

teilelektrischer DUO-Bus-Betrieb auf der Linie 101 wegen Baustelle am Ortseingang Mettingen

 

Zum 24.05. trat eine Fahrplanänderung in Kraft.

So: Zusätzlicher Kurs vom Bhf. Esslingen und zurück (i.d.R. Obus 205).

Mo-Fr: Die Mettinger Wendeschleife wird wieder befahren!

Nachmittags wendet jeder zweite Kurs über die Wendeschleife Mettingen

Dazu werden nachmittags zwei zusätzliche Kurse (Duo-Busse) eingesetzt, die auch den Verkehr bis Betriebsschluß übernehmen. Kurs 6 rückt elektrisch zum Bahnhof Mettingen aus, Kurs 7 nach Oberesslingen-Lerchenäcker. Eine weitere Besonderheit ist, daß Kurs 5 vom Bahnhof Mettingen aus einrückt.

Es ergibt sich somit nachmittags ein 10min-Takt auf der Strecke Lerchenäcker-Bhf. Mettingen und zurück. Auf dem Reststück Obertürkheim-Bhf. Mettingen wird im 20min-Takt gefahren.

Der Einsatz von 7 Wagen würde auch einen durchgehenden 10min-Takt von Lerchenäcker bis Obertürkheim ermöglichen, jedoch resultiert die Befahrung der Mettinger Wendeschleife aus Sparzwängen (Reduzierung der Wagenkilometer).

 

6/98: 

Inststallation großer LED-Weichenampeln an den Schnellfahrweichen Vogelsang und Zollberg. Weichen werden seitdem ohne Rückstellung betrieben.

 

8/98:  

203 war 12 Wochen bei Fa. Vetter zur Grundüberholung

Einbau neuer K&M-Schnellfahrweiche am Ortseingang Mettingen. Betrieb mit Rückstellung wurde beibehalten.

 

12/98: 

319 wird während des relativ milden Wetters nicht durchgehend mit Enteiserstromabnehmern bestückt.

 

 

© 2000-2017  R. K.