Der Obus- und Duo-Bus-Betrieb in Esslingen am Neckar

private Webseite        

 

Uerdingen-Henschel Obus 12

Typ Baujahr Einsatzzeitraum Leistung Fahrgestell-Nummer
ÜH III s / BBC 1952 1952 - 1971 90 kW 6580-25308

 

Besonderheiten:

  • Dieser ÜH III s wurde kurze Zeit nach der erfolgreichen Indienststellung des ersten ÜH III s (Obus 11) bestellt. Im Gegensatz zu diesem entsprach Obus 12 allerdings schon dem überarbeiteten Modell ohne vordere Dachwulst und mit größeren Schiebefensterchen zur Entlüftung.
  • Obus 12 wurde zusammen mit den Obussen 29 und 30 im Jahre 1971 als erster Vertreter der ÜH III s außer Dienst gestellt.

 

Obus 12 Mitte der 50er-Jahre nahe der Endhaltestelle Oberesslingen   Aufnahme: Wagg.fabrik Uerdingen

 

Obus 12 mit PA5 Nr. 90 im Depot-Vorhof (1955)                                               Aufnahme: SVE

 

Obus 12 in der Wendeschleife Esslingen (1959)                  Aufnahme: Kurt Feuerstein (Slg. SHB)

 

Obus 12 am 03.10.1959 in der Neckarstraße

Mit freundlicher Genehmigung von Fritz Roth (†), Maintal

 

für höhere Auflösung auf Bild klicken

Obus 12 am 15.06.1970 an der Haltestelle Bismarckstraße - im Hintergrund MAN 760UO01 Nr. 41

                                               

nächste Seite

zurück (Zusammenfassung der Beschreibungen)

zurück (Fahrzeugliste)

 

© 2000-2017  R. K.