Der Obus- und Duo-Bus-Betrieb in Esslingen am Neckar

private Webseite        

home
inhalt
obus-forum
kurzbeschreibung
aktuelles
presse
fahrzeugtabellen
bilder und beschreibungen von fahrzeugen und ausrüstungen
bildergalerien
fahrleitungsnetz und betriebliche besonderheiten
geschichte und literatur
jahresübersichten
der schrottplatz in reichenbach
modelle
weitere Betriebe
links
verfasser
Aktuelles vom Esslinger Obus:
Die Berichte dieser Rubrik geben die Beobachtungen von aufmerksamen Zeitgenossen und des Verfassers wieder. Es spiegelt sich deshalb darin ausschließlich deren Meinung wider, die nicht der Meinung Dritter entsprechen muss.
   
21.01.2023 Gemäß einer Meldung der Zeitschrift Blickpunkt Straßenbahn erhalten die von Esslingen bestellten Van Hool Batterieoberleitungsbusse elektrische Ausrüstungen von Kiepe Electric. Die Solo-Obusse werden mit 4x15 kWh LTO-Batterien ausgerüstet, die doppelmotorigen Gelenk-Obusse erhalten 5x15 kWh, was einer Kapazitätssteigerung von 25% gegenüber den zuletzt beschafften Trollino 18-Gelenkobussen entspricht.
 

Die Ereignisse im Jahr 2022 sind unter der Jahresübersicht 2022  zusammengefasst.

© 2000-2023  R. K.