Der erste Niederflur-Gelenktrolleybus Van Hool AG 300 T / Kiepe

für Esslingen auf Testfahrt in Solingen

 

Der neue Gelenk-Obus traf am 27.03.2002, vom Van Hool-Werk aus Lier kommend, in Solingen ein. Er verweilte dort für ca. zwei Wochen, um Einstellarbeiten und die technische Abnahme durchführen zu können. 

Am 25./26.04.2002 erfolgte die Überführung nach Esslingen, wo weitere Einstellfahrten unternommen wurden, bevor letztendlich der Linieneinsatz erfolgen konnte.

 

Bilder aufgenommen am 04.04.2002 von Mike Bankes

© Copyright Obus-Museum Solingen e. V.

 

© Obus-Museum Solingen e. V.

 

Der neue Obus am Bhf. Ohligs

© Obus-Museum Solingen e. V.

 

 

home

zurück

© 2000-2017  R. K.