Der Obus- und Duo-Bus-Betrieb in Esslingen am Neckar

private Webseite        

 

70 Jahre Obus in Salzburg

Fotos aufgenommen von Ronald Kiebler am 02. und 03.10.2010

Anlässlich des 70. Jahrestages der Eröffnung des Salzburger Obusbetriebes lud der Bereich "StadtBus" der Salzburg AG zum Tag der offenen Tür in den Betriebshof Alpenstraße. Neben der Möglichkeit, Fahrzeuge, Werkstätten und die Leitstelle zu besichtigen, bot sich dem Besucher ausreichend Gelegenheit, bei einer Fahrt mit einem der historischen Obusse Nostalgie pur zu erleben. Neben den eingesetzten Salzburger Obussen 109 und 178 wurden Pendelfahrten mit dem ÜHIIIs Nr. 123 (Solingen 40, Bj. 1957) und dem extra angereisten ÜHIIIs 224 (Baden-Baden, Bj. 1954) durchgeführt. Nr. 123 verkehrt im Rahmen einer mehrjährigen Leihgabe in Salzburg. Beide Uerdingen/Henschel-Obusse befinden sich in Privatbesitz. Da am 02.10. die "Lange Nacht der Museen" veranstaltet wurde, verkehrten beide Wagen bis spät in die milde, und trotz gegenteiliger Prognose, trockene Nacht.

 

Obus 123 an der Ausfahrt der Zentralgarage Alpenstraße

 

Der ehemalige Baden-Badener Obus 224 im Depothof

 

 

 

 

 

 

Nach Beendigung der Pendelfahrten zum Tag der offenen Tür posierten beide historischen Obusse im Depothof

 

 

 

Die beiden ÜHIIIs und der eingerückte Gelenkobus 178 (Bj. 1985)

 

 

 

Beide ÜHIIIs warten auf den Einsatz am Abend im Rahmen der "Langen Nacht der Museen"

 

 

 

 

 

 

Kässbohrer-Anhänger 31 (Bj. 1940) präsentierte sich im fortgeschrittenen Zustand der Restauration

 

Turmwagen 2 stand samt Werkstatt-Inneneinrichtung zur Besichtigung bereit

 

Gelenkobus 303 ist einer der drei 2009 in Betrieb genommenen Vorläufer der in Auftrag gegebenen Solaris-Serie

 

Die elektrische Ausrüstung (Cegelec) von Obus 302 konnte in der Werkstatthalle von der Arbeitsbühne aus besichtigt werden

 

Solaris Trollino 18 AC Gelenkobus 301 im Linieneinsatz

 

Die Weichenstraße zur Halle C in der Zentralgarage

 

Obus 224 im Einsatz in der "Langen Nacht der Museen" (Gstättengasse) 

 

Am Sonntag, 03.10.2010 wartet Obus 277 bei herrlichem Wetter am Hauptbahnhof auf die Abfahrt

 

Van Hool Obus 259 (ex Montreux) beim Verlassen der Endhaltestelle der Linie 1 am Messezentrum

 

Die zwei gebraucht aus Montreux erworbenen AG300T erhielten das neue Stadtbus-Farbschema

 

Obus 286 (Linie 4) hat auf Hilfsantrieb umgeschaltet, um die Baustelle in der Rudolf-Biebl-Straße zu umfahren

 

Solaris Trollino 18 AC Nr. 303 im Einsatz auf der Linie 4 (Paris-Lodron-Straße)

 

Die viel befahrene Kreuzung Siebenstätterstr. / Ignaz-Harrer-Straße in Lehen

 

Salzburg: Blick auf den Müllnersteg, den Elisabethkai, die Altstadt und die Festung Hohensalzburg

 

 

zurück (Startseite)

weitere Bilder aus Salzburg (September 2003)

weitere Bilder aus Salzburg (Oktober 2005)

weitere Bilder aus Salzburg (Oktober 2015)

 

 

 

© 2000-2017  R. K.